Optimierungspaket

Optimierungspaket ist ein Teil von PowerIEM, der sich um die Optimierung Ihres Energieverbrauches kümmert.

1. Optimierung durch Abschalten - mit Hilfe des Abschaltens energetisch bedeutender Verbraucher, die einen kleinen Einfluss auf Kontinuität der Produktion in der Zeit der Energiespitze haben. Dieses Abschalten wird mit Hilfe des Steuerungssystems zur Steuerung 1/4h Maximums  durchgeführt. Diese Methode der Optimierung ist die sogenannte „Hintertür“, d.h. die letzte Möglichkeit, weil ein oftmaliges Abschalten der Anlagen den Herstellungsvorgang und die Standzeit der Anlagen negativ beeinflussen kann. Deshalb ist eine gründliche Planung der Produktion, d.h. Optimierung durch Planen wichtig, die im nächsten Punkt beschrieben ist. Die Optimierung durch Abschalten stellt der Modul IEMpeak sicher.

2Optimierung durchs Planen - mit Hilfe der Überwachung des Verbrauchsverlaufs des ganzen Unternehmens und zugleich der energetisch und technologisch wichtiger Anlagen. Zu diesem Schritt ist es notwendig, ein Netz von Messungen dieser Verbraucher zu errichten. Auf Grund der gesammelten Angaben ist es möglich, die Erzeugung so zu planen, damit ein optimaler Verbrauch der Elektroenergie erzielt wird, und damit ist der Preis niedriger. Diese Funktionalitäten gewährleistet das Modul IEMplan.