Energieverteilung

Allgemeine Aufgabe der Energieverteilung ist es, die Energie in Form der Elektrizität, des Gases oder der Wärme von Punkt A nach Punkt B zu übertragen. Normalerweise handelt es sich um eine Verteilung aus dem Ort der Erzeugung oder des Einkaufs der Energie zur Entnahmestelle des Kunden.

Im Rahmen der Slowakischen Republik gewährleisten wir die Verteilung von Energien in mehreren lokalen Verteilungsnetzen. Die lokalen Netzwerke bilden definierte Territorien, wo wir als Lokaldistributor auftreten und alle unsere Tätigkeiten fallen unter Überwachung von ÚRSO- des  Amtes für Regelung von Netzzweigen.

Die Verantwortlichkeiten der PPA Power DS bei dieser Tätigkeit sind folgend:

  •       Erchaffung und Eintragung der lokalen Verteilungsnetze
  •       Eine störungsfreie Verteilung der Energie im Rahmen des definierten Territoriums sicherzustellen
  •       Die zur Verteilung dienenden energetische Anlagen (Transformatorstationen, Schaltstationen, Regelstationen) zu betreiben.
  •       Ausfälle der Energieversorgung, üblich mit der Ausnutzung II. unabhängiger Speiseleitung  zu minimieren.
  •       Messen und Online-Überwachung der Energien.
  •       Netz für neue Kunden und bei der Erhöhung des Energievolumens zu erweitern.
  •       Die Tätigkeit in Übereinstimmung mit aktuell geltenden Legislative auszuüben.